Offene Stellen

SchulassistentIn

Wir, die Lebenshilfe Region Judenburg, erweitern unser Team und suchen ab sofort zur Verstärkung der Mobilen Dienste einen/eine SchulassistentIn (w, m, d; in Teilzeit) in Neumarkt. Wesentliche Zielsetzungen der Schulassistenz sind die Unterstützung der Schüler und Schülerinnen mit Beeinträchtigungen in lebenspraktischen Bereichen und bei der Bewältigung der schulischen Anforderungen.
 

Sie bringen mit:

  • Freude und Erfahrung im Umgang mit Kindern mit Beeinträchtigung
  • hohes Maß an Kooperationsbereitschaft (Lehrkörper, Eltern, etc.)
  • ausgeprägte soziale Kompetenzen
  • Flexibilität, Geduld und Empathie
  • sehr gute Kommunikationsfähigkeit
  • eigenständiges Arbeiten
  • Bereitschaft zur Selbstreflexion – es besteht wenig Kontakt mit dem direkten Arbeitgeber
     

Bruttogehalt bei 100% Beschäftigungsausmaß lt. SWÖ-KV ab € 1.875,00 (Überbezahlung je nach Vordienstzeiten). Wir haben Ihr Interesse geweckt? Dann schicken Sie Ihre Bewerbung bitte an bewerbung@lebenshilfe-judenburg.at oder an Lebenshilfe Region Judenburg, Melanie Mühlthaler, St. Christophorusweg 15, 8750 Judenburg

PsychologInnen (m/w/d)

Wir, die Lebenshilfe Region Judenburg, suchen motivierte PsychologInnen (m, w, d) mit einschlägiger Praxis für den Ausbau unseres neuen Autismus-Behandlungszentrum Obersteiermark West (Beschäftigungsausmaß individuell verhandelbar).
 

Aufgaben:

  • Beratung
  • Ausarbeitung eines Therapieplanes
  • Einzeltherapien
  • Gruppentherapien
  • klinisch-psychologische Diagnostik
  • Weiterentwicklung der Angebote
     

Voraussetzungen:

  • abgeschlossenes Psychologiestudium sowie Eintragung als Klinische/GesundheitspsychologIn
  • Aus-, Weit- und Forbildungen im Bereich Autismus
  • klare Kommunikation
  • präsentes Auftreten
  • strukturiertes Denken und Arbeiten (Handlungsleitend)
  • Freude an der Arbeit mit Menschen
  • Mut zum Risiko und zum Treffen von Entscheidungen
     

Wir bieten:

  • Zusammenarbeit mit einem interdisziplinären Team
  • einen angemessenen Einschulungsplan
  • Fallsupervisionen
  • Coachings
  • fachspezifische Fortbildungen
  • sowie die Möglichkeit, an einem Pionierprojekt in der Region Obersteiermark West mitzuarbeiten!
     

Wir haben Ihr Interesse geweckt? Dann schicken Sie Ihre Bewerbung bitte an bewerbung@lebenshilfe-judenburg.at oder an Lebenshilfe Region Judenburg, Melanie Mühlthaler, St. Christophorusweg 15, 8750 Judenburg
 

Bruttogehalt bei 100 % Beschäftigungsausmaß: SWÖ-KV ab € 2.946,20 (Überbezahlung je nach Vordienstzeiten)

Wir freuen uns auf ein Kennenlernen!

Freizeitassistent/in Mobile Dienste

Die Lebenshilfe Region Judenburg gGmbH erweitert ihr Team und sucht für die Mobilen Dienste ab sofort eine/n Freizeitassistent/in in Teilzeitanstellung mit 10 Wochenstunden (26,32 % Beschäftigungsausmaß).
 

Aufgaben:

  • Die Freizeitassistenz begleitet und unterstützt bei Freizeitaktivität/en (z.B. schwimmen gehen, spazieren gehen, zu Hause spielen, u.v.m.)
  • Gemeinsam mit dem Menschen mit Behinderung und dessen Vertreter werden je nach Vorliebe und Interesse Freizeitaktivitäten gesucht, die Spaß machen.
  • Freizeitassistent/innen stärken die Eigenständigkeit und die Selbstbestimmung und ermöglichen die Teilhabe an allen Lebensbereichen.

Profil:

  •  Freude und Erfahrung in der Begleitung von Menschen mit Behinderung
  •  Flexibilität
  •  Belastbarkeit
  •  Verantwortungsbewusstsein
  •  Verlässlichkeit
  •  Führerschein B und eigener PKW

Ausmaß der Anstellung und Entlohnung:

  • Beschäftigungsausmaß:  26,32 %
  • Bezahlung nach Kollektivvertrag der Sozialwirtschaft Österreich (SWÖ-KV) in der Verwendungsgruppe 4 mit einem Mindestbruttogehalt von Euro 493,50 bei Teilzeitanstellung mit 10 Wochenstunden bzw. 26,32 % (die tatsächliche Einstufung ist von den Vordienstzeiten abhängig)
     

Ihre aussagekräftige, schriftliche Bewerbung mit Angabe zur Evidenzhaltung, senden Sie bitte bis spätestens 23.11.2019 per E-Mail an bewerbung@lebenshilfe-judenburg.at.

Mitarbeiter/in Öffentlichkeitsarbeit/PR

Die Lebenshilfe Region Judenburg gGmbH sucht für die Verwaltung in Judenburg  ab sofort eine/n Mitarbeiter/in Öffentlichkeitsarbeit/PR in Teilzeitanstellung mit 28,5 Wochenstunden (75 % Beschäftigungsausmaß).
 

Aufgabengebiet:

  • Pressearbeit (inkl. Veranstaltungsfotografie)
  • Wartung und Aktualisierung der Webseiten (teils mit Typo3)
  • Bespielung der Social-Media-Kanäle
  • Inhaltliche und graphische Umsetzung des Corporate Design (Einladungen, Folder, Drucksorten, etc.)
  • Mit-Organisation diverser öffentlicher Auftritte/Feierlichkeiten
  • Marketingmaßnahmen für „Dienstleistungs-Projekte“ inkl. Fotos, Layout und Aufbereitung für den Druck
  • Vernetzung mit der regionalen und überregionalen Medienszene

Ihr Profil:

  • Fundierte Erfahrung aus der ÖA/PR-Arbeit
  • Einschlägige Ausbildung (Kommunikationswissenschaften bzw. eine journalistische, publizistische Ausbildung)
  • Ein hohes Interesse für die Öffentlichkeitsarbeit für die Organisation und ihre Themen
  • Begeisterung und eine solide Erfahrungen im Verfassen von Artikeln und Beiträgen in Printmedien und einen guten Zugang zu Social Media
  • Fähigkeit, komplexe Zusammenhänge rasch zu erfassen, Themen zu recherchieren und in eine zielgruppengerechte, attraktive Form zu bringen
  • Sehr gute kommunikative Kompetenz (schriftlich und mündlich)
  • Selbstorganisation
  • Neugierde und Kreativität

Ausmaß der Anstellung und Entlohnung

  • Beschäftigungsausmaß:  75 %
  • Bezahlung nach Kollektivvertrag der Sozialwirtschaft Österreich (SWÖ-KV) in der Verwendungsgruppe 6 mit einem Mindestbruttogehalt von Euro 1.629,90 bei Teilzeitanstellung mit 28,50 Wochenstunden bzw. 75 % (die tatsächliche Einstufung ist von den Vordienstzeiten abhängig)
     

Ihre aussagekräftige, schriftliche Bewerbung mit Angabe zur Evidenzhaltung, senden Sie bitte bis spätestens 23.11.2019 per E-Mail an bewerbung@lebenshilfe-judenburg.at.

Reinigungskraft (m/w/d)

Die Lebenshilfe Region Judenburg gGmbH sucht für die Wohnungen Fohnsdorf und Judenburg ab Jänner 2020 eine Reinigungskraft (m/w/d) in Teilzeitanstellung mit 15 Wochenstunden (40 % Beschäftigungsausmaß).
 

Profil:

  • Entsprechende Berufserfahrung in der Reinigungsbranche
  • Kenntnisse von Materialien, Reinigungs- und Pflegeartikeln
  • Gute Deutschkenntnisse
  • Flexibilität
  • Führerschein B
     

Ausmaß der Anstellung und Entlohnung

  • Beschäftigungsausmaß:  40 %
  • Bezahlung nach Kollektivvertrag der Sozialwirtschaft Österreich (SWÖ-KV) in der Verwendungsgruppe 1 mit einem Mindestbruttogehalt von Euro 655,00 bei Teilzeitanstellung mit 15 Wochenstunden bzw. 40 % (die tatsächliche Einstufung ist von den Vordienstzeiten abhängig)


Ihre aussagekräftige, schriftliche Bewerbung mit Angabe zur Evidenzhaltung, senden Sie bitte bis spätestens 23.11.2019 per E-Mail an bewerbung@lebenshilfe-judenburg.at.

MitarbeiterIn (m/w/d) für die Berufsausbildungsassistenz

Für die Berufsausbildungsassistenz im Rahmen des Netzwerks Berufliche Assistenz (NEBA) der Lebenshilfe Region Judenburg gGmbH suchen wir ab sofort eine/n Mitarbeiter/in (m/w/d) mit 34,20 Wochenstunden (Beschäftigungsausmaß 90%).

Nähere Beschreibung der Berufsausbildungsassistenz:
Die Berufsausbildungsassistenz hat zum Ziel, Jugendliche mit Unterstützungsbedarf, die eine verlängerte Lehre oder Teilqualifizierung absolvieren, umfassend bis zum Lehrabschluss oder zur Teilqualifizierungsprüfung zu begleiten. Die Berufsausbildungsassistenz fungiert dabei als zentrale Kommunikations- und Koordinationsdrehscheibe zwischen Jugendlichen, Lehrbetrieb und Berufsschule, um mit Hilfe von Unterstützungsmöglichkeiten zur optimalen Absolvierung der Ausbildung beizutragen.

Einsatzgebiet:
Murau/Murtal

Anforderungen an diesen Posten:
 

  • abgeschlossene Ausbildung im sozialen, pädagogischen, psychologischen und/oder wirtschaftlichen Bereich
  • Erfahrung im Umgang mit Jugendlichen mit Unterstützungsbedarf
  • Erfahrung mit Betrieben in der Wirtschaft erwünscht
  • enge Zusammenarbeit mit dem Ausbildungsbetrieb und Berufsschule
  • Kommunikationsfähigkeit
  • Konfliktfähigkeit
  • idealerweise absolvierte Fortbildungen im Arbeits- und Sozialrecht, Behinderteneinstellungs- und Behindertengleichstellungsgesetz, in Gender- und Diversity Management sowie im Case Management
  • selbstständiges, zielorientiertes Arbeiten
  • Teamfähigkeit und Flexibilität
  • Bereitschaft zur Supervision und Fortbildung


Personen, die sich für diese Stelle interessieren, werden gebeten, bis spätestens 22.11.2019 ihre aussagekräftigen Unterlagen per Mail an bewerbung@lebenshilfe-judenburg.at oder per Post an Lebenshilfe Region Judenburg gGmbH, zH. Frau Melanie Mühlthaler, St. Christophorusweg 15, 8750 Judenburg, zu senden.


Entgelt nach SWÖ-KV:
Verwendungsgruppe 8, je nach Vordienstzeiten ab 2.538,50 Euro.

MitarbeiterIn für das Back Office

Wir, die Lebenshilfe Region Judenburg, erweitern unser Team um eine/n MitarbeiterIn für das Back Office (15 Wochenstunden).

Wir suchen

  • eine fundierte kaufmännische Ausbildung
  • Berufspraxis
  • Zahlenverständnis
  • sehr gute Kenntnisse im Umgang mit moderner Bürosoftware
  • Bereitschaft Verantwortung für verschiedene Bereiche zu übernehmen
  • ein sicheres, freundliches Auftreten
  • das Talent, viele verschiedene Vorgänge zu organisieren
  • eine schnelle Auffassungsgabe

Wir bieten je nach Ausbildung und beruflicher Erfahrung ein Bruttogehalt ab € 2.024,10 (38,0 h/Woche, Kollektivvertrag SWÖ) Überzahlung je nach Ausbildung und Vordienstzeiten möglich.

Bewerbung bitte an Lebenshilfe Region Judenburg gemeinnützige GmbH, z.Hd. Frau Heike Baumgartner, St. Christophorusweg 15, 8750 Judenburg oder direkt per Mail an: bewerbung@lebenshilfe-judenburg.at.

Standortleiterin/Standortleiter (m/w/d) Mobile Dienste

Die Lebenshilfe Region Judenburg gGmbH sucht für die Leitung des Standortes Mobile Dienste in Judenburg  ab sofort eine/n Standortleiterin/Standortleiter (m/w/d) in Teilzeitanstellung mit 30,4 Wochenstunden (80 % Beschäftigungsausmaß).

Ihre Qualifikation und Erfahrung:

  • Abgeschlossene, einschlägige Ausbildung (Diplom-SozialbetreuerIn oder Studium Pädagogik, Psychologie, Soziale Arbeit oder eine gleichwertige Ausbildung)
     

Wir erwarten uns:

  • Berufserfahrung in einer Führungsposition (Groß-Team; ca. 30 dislozierte MitarbeiterInnen)
  • einen lenkenden Personalführungsstil
  • fundiertes Wissen über den Bereich Behindertenarbeit
  • eine Performance-Qualität gemäß den strategischen Richtlinien der Organisation
  • ein hohes Maß an Belastbarkeit
  • das Talent, schnell und effektiv auf Veränderungen zu reagieren
  • vernetztes Denken
  • Entscheidungskompetenz
  • Reflexionsbereitschaft
  • das Talent, sich selbst zu organisieren
  • Rollenverständnis; Fähigkeit, sich abzugrenzen
  • Grundkenntnisse der Betriebswirtschaft
  • Fähigkeit, MitarbeiterInnen zur Selbstorganisation zu führen
  • Motivation, sich weiter- und fortzubilden
     

Ihre Tätigkeitsbereiche:

  • Neuaufstellung der Mobilen Dienste
  • Einführung von geordneten Strukturen und Abläufen
  • MitarbeiterInnenführung und Personalkoordination
  • Dienstplangestaltung, -verwaltung und –weiterentwicklung
  • Kontakt mit Stakeholdern
  • Fachkenntnisse über z.B. Arbeitszeiterfassung, Kilometergeldberechnung
  • Metablick über den Gesamtbereich
     

Wir bieten:

  • eine auf Sie und Ihre Kompetenzen zugeschnittene Einschulung
  • ein herausforderndes, sich im ständigen Wachstum befindendes Arbeitsfeld
  • ein hohes Maß an Gestaltungsmöglichkeit
  • die Chance, innovativ und gestalterisch tätig zu sein
  • attraktive Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten
  • ein professionelles Netzwerk an Unterstützungsdiensten
  • Einbezug  bei der eigenen Dienstplangestaltung
  • Leiterkreis zum regelmäßigen Austausch
  • Führungskräftesitzungen
  • Jour fix mit der Geschäftsführung
  • keine Rufbereitschaft
  • unkomplizierte Urlaubsplanung
     

Ausmaß der Anstellung und Entlohnung

  • Beschäftigungsausmaß:  80 %
  • Bezahlung nach Kollektivvertrag der Sozialwirtschaft Österreich (SWÖ-KV) in der Verwendungsgruppe 8/1 mit einem Mindestbruttogehalt von Euro 2.030,80 bei Teilzeitanstellung mit 30,40 Wochenstunden bzw. 80 % (die tatsächliche Einstufung ist von den Vordienstzeiten abhängig)
     

Ihre aussagekräftige, schriftliche Bewerbung mit Angabe zur Evidenzhaltung senden Sie bitte bis spätestens 23.11.2019 per E-Mail an bewerbung@lebenshilfe-judenburg.at.

FachsozialbetreuerInnen BB, BA oder PflegeassistentInnen

Die Lebenshilfe Region Judenburg erweitert ihr Team (Schwerpunkt Wohnen) und sucht FachsozialbetreuerInnen BB, BA oder PflegeassistentInnen (Teilzeit).

Das Aufgabengebiet:

  • Sie arbeiten mit Menschen, die eine intellektuelle, körperliche oder mehrfache Behinderung haben. Ihr Aufgabenbereich umfasst Maßnahmen der Anleitung, Anregung, Beratung, Assistenz, Förderung und erforderlichenfalls der Intervention für Menschen mit Behinderungen.
  • Sie setzen gezielte Maßnahmen, um die Lebensqualität von Menschen mit Behinderung zu heben und ein lebenswertes soziales Umfeld zu gestalten.
  • Sie nehmen zudem pflegerische Aufgaben entsprechend ihrer Qualifikation wahr. Sie assistieren bei der Körperpflege, beim Waschen und beim An- und Ausziehen. Sie richten Mahlzeiten an und assistieren – falls erforderlich – beim Essen. Außerdem arbeiten sie mit den Bezugspersonen und anderen MitarbeiterInnen unserer Organisation zusammen.
     

Sie bringen mit:

  • Abgeschlossene Ausbildung zur FSB oder Plegeassistenz bzw. gleichwertige und in Österreich anerkannte Ausbildung (Nostrifikation) sowie die erfolgte Eintragung ins Gesundheitsberuferegister.
  • Außerdem Einsatzfreude, Teamfähigkeit und einen respektvollen und verantwortungsbewussten Umgang mit Menschen.
     

Bruttogehalt bei 100% Beschäftigungsausmaß lt. SWÖ-KV ab € 2.173,20 (Überbezahlung je nach Vordienstzeiten). Bewerbungen bitte an: Lebenshilfe Region Judenburg gemeinnützige GmbH, zH. Melanie Mühlthaler, St. Christophorusweg 15, 8750 Judenburg oder direkt per Mail an: bewerbung@lebenshilfe-judenburg.at.

FachsozialbetreuerIn BA oder PflegeassistentIn

Wir, die Lebenshilfe Region Judenburg, suchen für die Vormittagsbetreuung eine/n FachsozialbetreuerIn BA oder PflegeassistentIn (Karenzvertretung 52,63 % BA). Bruttogehalt bei 100% Beschäftigungsausmaß lt. SWÖ-KV ab € 2.173,20 (Überbezahlung je nach Vordienstzeiten). Bewerbung bitte an: Lebenshilfe Region Judenburg gemeinnützige GmbH, z.Hd. Frau Melanie Mühlthaler, St. Christophorusweg 15, 8750 Judenburg oder direkt per Mail an: bewerbung@lebenshilfe-judenburg.at.

IT-Verantwortliche/r (m/w/d)

Wir, die Lebenshilfe Region Judenburg, suchen ab sofort eine/n IT-Verantwortliche/n (m/w/d) Voll- oder Teilzeit.

Ihr Profil:

  • Eine EDV-technische Ausbildung und dementsprechende Berufserfahrung.  
  • Liebe zum Eintauchen in IT-Probleme und zur Entwicklung cooler Lösungen
  • Sehr gute Serveradministrations- und IT-Allroundkenntnisse
  • Offen für sich schnell ändernde Umgebungsbedingungen
  • Sensibel im Umgang mit Menschen und ein Teamplayer  
  • Sehr gute Kenntnisse mit Hard- und Software und im Microsoft Umfeld
     

Ihr Aufgabenbereich:

  • Verwaltung von ca. 200 PC-Arbeitsplätzen, Druckern, Mobil- und IP Telefonen
  • Verwalten, überwachen, warten und betreuen von Servern, Clients, Firewalls,
  • Bestellen und reparieren von Hard- und Software
  • First Level Support
     

Wir bieten:

  • Abwechslungsreiche Tätigkeiten in einem erfolgreichen und innovativen Unternehmen
  • Selbständiges Arbeiten
  • Eine faire und pünktliche Bezahlung lt. SWÖ-KV mind. € 2.330,60 bei Vollbeschäftigung. Überzahlung je nach Qualifikation vorgesehen.
     

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann senden Sie bitte Ihre schriftliche Bewerbung an: Lebenshilfe Region Judenburg gGmbH, z.Hd. Fr. Heike Baumgartner, St. Christophorusweg 15, 8750 Judenburg, oder direkt per Mail an: bewerbung@lebenshilfe-judenburg.at.

Logopädin/Logopäde

Wir, die Lebenshilfe Region Judenburg, suchen zur Verstärkung unseres Teams eine/einen Logopädin/Logopäden mit abgeschlossener Berufsausbildung (Vollzeitbeschäftigung).
Bruttogehalt bei 100 Prozent Beschäftigungsausmaß laut BAGS-KV ab € 2.337,40.
Ihre schriftliche Bewerbung senden Sie bitte an: Lebenshilfe Region Judenburg gemGmbH, zu Händen Melanie Mühlthaler, St. Christophorusweg 15, 8750 Judenburg oder direkt per Mail an: bewerbung@lebenshilfe-judenburg.at.

Lebenshilfe Region Judenburg
St. Christophorusweg 15
8750 Judenburg
Tel: +43 (0)3572 83295
Fax: +43 (0)3572 83295-204